Montag, 29. September 2014

Die Lampionblume

Die Lampionblume

Die Lampionblume

Heute habe ich im Garten einige Zweige der Lampionblume geerntet.

Lampionblume

Zu den gelben Hosta Blättern passen die orangen Lampionblumen im Herbst eigentlich sehr schön.

Lampionblume

Die Lampionblume erobert aber auch Bereiche, in denen sie eigentlich nichts zu suchen hat, aber auch dort darf sie sich bei mir ausbreiten, und ihre schönen Lampions  leuchten lassen. Doch in diesem Herbst meinen ein paar Wühlmäuse, sie müssten mir bei der Gartenarbeit helfen. Munter durchwühlen sie mein Staudenbeet und knabbern willkürlich Zweige ab. So auch die Lampionblume, die dann traurig schlaff im Beet hing. Habt ihr dies Jahr  auch so viele Wühlmäuse???

Lampionblume

So habe ich die abgebissenen Zweige schnell für eine Herbstdeko gerettet.

Lampionblume

Erstmal stehen sie einfach in der Vase, mal schauen ob sie noch weiterverarbeitet werden, doch ihr Leuchten bringt etwas Farbe in den tristen Herbstgarten.

Lampionblume

Der leuchtend orange Hokkaido Kürbis passt auch schön zum Farbenspiel der Lampionblume.

Lampionblume


Lampionblumen

Das schöne Farbspektrum von kräftig Orange bis zum zarten Grün habe ich diesmal praktisch auf dem Gartentisch festgehalten.

Lampionblume


Noch weht ein stürmischer Herbstwind sie nicht fort, mal schauen wie lang diese Herbstdeko hält.



 Ich wünsche euch ein gute Woche ohne Stress und mit viel Sonnenschein.


Lampionblume

Lieben Gruß
Kerstin



Kommentare:

  1. ...bei mir sind sie nicht so schön kräftig orange, liebe Kerstin,
    denn sie wachsen nur zwischen den Pflastersteinen...aber ich schneide und trockne sie trotzdem...sehr gut gefällt mir deine Farbreihe...richtig froh machend bunt sieht es auf deinem Tisch aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      ja finde ich auch, fröhlich bunt, das tut gut.
      Die Lampionblume schneide ich sogar manchmal wenn sie noch grün ist, dann ist sie auch sehr schön.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Schööön, die wächst bei mir auch und ist ein toller Blickfang im Herbst.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, ein richtiger Hingucker!!!
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  3. Ja stell dir vor, ich habe keine einzige Lampionblume mehr. Obwohl ich sie eigentlich sehr mag. Aber dem Signore ist die Ausrottung gut gelungen. Er sagt immer, sie breiten sich zu sehr aus. Aber - wir haben öfter mal entgegengesetzte Meinungen. Schön herbstlich deine Bilder und Hokaido und Lampionblumen korrespondieren ja perfekt!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich dir mal ein paar Wurzelstückchen der Lampionblume schicken...?
      Dann hat dein Signore wieder was zu tun......
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  4. Diese intensive Farbe der Lampionblumen mag ich sehr und passt so richtig zum Herbst. Deine herbstlichen Kreationen finde ich traumhaft schön!!!!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Lampionblumen und so farbig nebeneinander aufgereiht einfach herrlich anzusehen. Deine Aufreihung könntest du auch bei Michaelas MusterMittwoch verlinken. Wundervoll. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag die leuchtenden Lampionblumen auch sehr gerne!
      Den MusterMittwoch werde ich mir mal anschauen, Danke für den Tipp.
      Lieben Gruß
      Kerstin

      Löschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...