Dienstag, 14. Oktober 2014

Im Mosaik Garten

Mosaik Garten

Im Mosaik Garten

Nachdem es in der letzten Woche um die Beton Deko im Garten ging, möchte ich euch heute mit in den Mosaik Garten nehmen. 

Mosaikgarten
Aus allen Ecken und Nischen im Garten schauen kleine Mosaike hervor. 

Mosaikspiegel

Manche Mosaike im Garten sind den Sommer über fast verschwunden und zugewuchert, wie der Mosaikspiegel an der Hauswand. Doch wenn im Herbst die Blätter fallen und die Stauden sich zurückziehen, kommen die Mosaike wieder zum Vorschein.

Mosaiksaeule

Die Mosaiksäulen im Garten strahlen noch einmal mit den Herbstblüten um die Wette.


Mosaiksaeulen

Mal farbig bunt,


Mosaiksaeule

mal ganz dezent und schlicht in Grün.


Mosaikspiralen

Die Mosaikspiralen an der Hauswand treten den Sommer über auch dezent in den Hintergrund, da dann die Stauden im Garten ihren Auftritt haben, doch nun beginnt ihre Zeit und sie strecken sich schon mal in Position.

Mosaikfrosch
Der kleine Mosaikfrosch genießt die letzten Sonnenstrahlen im Herbst, bis zur Weihnachtsdeko darf er seinen Platz noch im Garten behalten. 

Mosaik suncatcher

Auch die Mosaik Suncatcher baumeln in den Bäumen und versuchen die letzten Sonnenstrahlen einzufangen, ehe sich die ersten kleinen Eiskristalle auf ihnen niederlassen werden.

Mosaikkugel


Die herbstlichen Lampionblumen im knalligen Orange umspielen die Mosaikkugel, und sorgen so für einen echten Hingucker.

Mosaik Garten
Noch ist alles Grün im Garten, doch so langsam ziehen sich alle Stauden zurück und die Beton Deko und die Mosaike treten in den Vordergrund und bilden nun das optische Gerüst im Garten.

Mosaikkugel

Ich wünsche euch eine gute Woche mit hoffentlich vielen herbstlichen Sonnenstunden.
Lieben Gruß
Kerstin

Mosaik garten

Kommentare:

  1. Schön ist dass alles, Dein Garten ist wunderschön.
    Soweit es hier in unserem Garten noch lange nicht.
    Ich habe noch ein paar Arbeiten zu erledigen.
    Ich solte noch ein paar schöne Elemente dazu machen.
    Aber es muss nicht alles gleich in einem Jahr ab sein, oder, sowas braucht zeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Thea,
      genau, manches muss mit der Zeit wachsen und entstehen.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Boahh, das Spinnennetz ist klasse.

    LG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mathilda,
      ja das Netz hat mich auch fasziniert. Tropfnass und schwer hing es da, aber trotzdem so stabil. Toll.
      Lieben Gruß
      Kerstin

      Löschen
  3. Ich freue mich riesig, dass ich gerade deinen Blog gefunden habe. Schon seit letztem Jahr warten in meiner Garage einige Mosaiksteine auf Verwendung, die ich mir letztes Jahr aus einer südafrikanischen Töpferei mitgenommen hatte. Bis jetzt hat mir noch die Idee gefehlt, aber ich wollte die Steine unbedingt für den Garten verwenden. Scheinbar passt die Betonkunst wunderbar mit Mosaiken zusammen.
    Viele liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      ja Beton und Mosaik passt ganz wunderbar zusammen, finde ich auch.
      Was für ein schönes Urlaubsmitbringsel, Toll!
      Eine Frage, sind die Steine aus der Töpferei auch frostfest?
      Bei glasierter Keramik kann die Glasur im Winter sonst abplatzen, wenn Wasser und Frost eindringen.
      Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass du eventuell nachschaust, damit deinen einmaligen Mosaiksteinen nichts passiert.
      Notfalls kannst du das Mosaik ja auch den Winter über ins Haus holen.
      Viel Spaß beim Werkeln.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...