Freitag, 14. November 2014

Eine Tischdeko mit Ananassalbei

Tischdeko Herbst

Eine Tischdeko mit Ananssalbei

Der herrlich duftende Ananassalbei schmückt diesmal unseren Tisch fürs Wochenende. Obwohl das Herbstwetter es immer noch gut mit uns meint, habe ich vorsorglich doch alle Kübelpflanzen ins Haus verräumt. 

Ananassalbei

So auch den wunderschön blühenden Ananassalbei. Die Blüten erscheinen immer erst im Oktober oder November, doch umso mehr erfreut man sich dann an den strahlend roten Blüten.

Tischdeko

Zu den roten Blüten habe ich weiße Schneebeeren im Garten geschnitten....

Tischdeko Schneebeeren

und in winzig kleine Glasfläschen gestellt.

Tischdeko

Für die Gemütlichkeit am Abend sorgen die Glas-Windlichter.

Tischdeko Windlicht

Passend zum Rot des Salbeis, gesellen sich noch ein paar letzte Hagebutten aus dem Garten.

Tischdeko Hagebutten
 
Alle kleinen Väschen stehen auf einem alten Treibholzbrett,

Tischdeko

mit einigen abgefallenen Heidelbeer- und Schneeballblättern.

Heidelbeerblatt

Das Rot der Heidelbeerblätter wirkt fast schon unnatürlich, so glänzend glatt sind die Blätter.

Ananassalbei

Da ich den Ananassalbei etwas Beschneiden musste, damit er mit allen anderen Kübelpflanzen ins Haus passt, hatte ich schöne Triebe für die Vase und natürlich frische Blätter für einen leckeren Tee.

Ananassalbeitee

Ich mag den Duft der Blätter besonders gern im Garten, wenn man im Sommer an der Pflanze vorbeistreicht, doch genauso gerne mag den frischen Ananassalbeitee. Ich finde diese Pflanze herrlich unkompliziert, sie wächst fast überall, ob in der prallen Sonne oder im Halbschatten. Doch das Beste ist, die Schnecken interessieren sich nicht für den Ananassalbei!!!! Die Blätter lassen sich frisch oder getrocknet für köstlichen Tee verwenden. Auch in der Vase halten sich die hübschen Blüten, nur frostfest ist der Salbei nicht, so muss er bei 5 bis 10 Grad hell überwintert werden. 

Ananassalbeitee

Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende mit viel Zeit für eine leckere Tasse Tee.
Lieben Gruß
Kerstin
 

Kommentare:

  1. ...sehr schöne Tischdeko, liebe Kerstin
    mit den leuchtend roten Farbtupfern...einen Ananassalbei hatte ich doch auch mal, muß wohl eingegangen sein, ich habe ihn jedenfalls nicht mehr...die kleinen Blüten sind so schön...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir haben nun die letzten Pflanzen ins Haus geholt, nur noch wenig ist zu tun. Ganz schön finde ich deine Dekoration mit den geschnittenen Zweigen und ausnehmend gut gefällt mir auch deine schöne Teekanne!

    Für euch einen schönen Sonntag mit einem lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      ja, meine Teekanne lieb ich auch, doch sie ist hauchdünn und dadurch sehr sehr empfindlich. Aber schön!
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.