Montag, 25. Mai 2015

Gartenmohn

Gartenmohn

Auch heute am Pfingstmontag sammelt Britta von AufmeineArt, herrliche Makrobilder für ihren MakroMontag.

Roter Gartenmohn

Dafür habe ich mir heute mal den knalligen Gartenmohn genauer angeschaut.

Gartenmohn Knospe

Der Gartenmohn, auch Orientalischer Mohn oder Türkischer Mohn genannt, ist eine herrlich unkomplizierte Staude im Garten.  Jedes Frühjahr erscheinen zuverlässig die flauschigen Knospen.  

Staudenmohn

So stachelig die Knospen des Gartenmohns auch aussehen, sind sie doch ganz weich und zart.

Orientalischer Mohn

Irgendwann platzen sie dann auf und ihr herrliches Innenleben kommt zum Vorschein.

Orientalischer Gartenmohn

Noch ganz zerknittert entfaltet sie sich dann langsam, und es werden strahlend rote Hingucker im Garten.

Türkischer Gartenmohn

Der Gartenmohn vereint so viele schöne unterschiedliche Strukturen in sich, ob es der interessante Stempel ist,

Gartenmohn Blüte

die vielen kleinen quirligen Staubgefäße,

Gartenmohn Blatt

oder auch die borstigen Blätter. Das Schöne daran ist, dass durch die behaarten Stiele und Blätter, die Schnecken keinen Gefallen an der Pflanze finden.

Blütenblätter Gartenmohn

Ganz besonders hübsch sind natürlich die vielen knallig roten Blütenblätter des Gartenmohn. Ich finde sie haben etwas von duftigen Ballkleidern, die durch den Garten schweben. Nach der Blüte entwickeln sich dann die hübschen Mohnkapseln, die sich auch herrlich trocknen lassen. Dann verschwindet der hübsche Gartenmohn aber auch wieder komplett und macht Platz für die anderen Gartenstauden.

Gartenmohn mit Heuschrecke

Auch der klitzekleinen Heuschrecke scheint der rote Gartenmohn zu gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Pfingstmontag und einen guten Start in die neue Woche. 
Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen !!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Deine Aufnahmen sind sehr schön geworden. Leider sind bei uns im Garten die Blüten noch nicht auf. Aber das wird bestimmt nicht mehr lange dauern.
    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Pfingstmontag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    das sind traumhaft schöne Bilder vom Mohn. Und ich schaue hier jetzt etwas neidisch rauf und runter, da mein weißer Mohn nur 1x vor X-Jahren zur Blüte kam und danach spurlos verschwand. Und der Island- & Klatschmohn waren bei uns immer nur Schneckenfutter. Aber vielleicht sollte ich doch mal wieder Saat am Straßenrand sammeln und es nochmals auf dem heißen Südhof mit Schlafmohn probieren. Denn Deine Bilder haben mir wieder bewiesen, dass ich Mohn wirklich vermisse …
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Bilder, besonders die grünen stacheligen Knospen sind toll. Und der Mohn hat eine so schöne rote Farbe.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. ...so schöne Bilder, liebe Kerstin,
    die alle Schönheit des Mohns zeigen...bei meinem ist erst eine einzige Knospe aufgesprungen, aber die habe ich auch schon zig-fach fotografiert ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne AUfnahmen von einer meiner Lieblingsblumen. Mohn ist eine wunderschöne Blume und in jedem Stadium sehr fotogen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur UMWERFEND schöne Bilder!
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful shots! I find these flowers quite photogenic.

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...