Freitag, 19. Juni 2015

Die Ramblerrose Lykkefund

ramblerrose lykkefund

Die weiße Ramblerrose Lykkefund

Die Ramblerrose Lykkefund blüht wieder !!!
Jedes Jahr warte ich sehnsüchtig auf den Rosenmonat Juni und freu mich, wenn dann endlich die ersten Knospen zu sehen sind.
weisse ramblerrose

Oben in der Spitze öffnen sich meist die ersten Blüten der weißen Ramblerrose.

Rose Lykkefund

Doch dann folgen jeden Tag mehr und mehr Blüten, wie ein Wasserfall ranken sie bis ganz nach unten zum Boden.
Kletterrose

Unzählige Knospen warten auf die Sonne......
Kletterrose Lykkefund

um sich zu öffnen und wunderschön zu blühen.
Ramblerrose im Garten

 Ich liebe besonders ihren herrlichen Duft. Eine süßlich schwere Duftwolke umgibt einen, wenn man sich unter ihre rankenden blühenden Zweige setzt. Ein Platz zum Träumen....
 
Knospe lykkefund

 Die Knospen der Lykkefund Rose sind zart rosa bis lachsfarbend.
weiße Kletterrose

Doch wenn die Blüten sich öffnen, ist es eine herrlich weiße Kletterrose.
Lykkefund Rose mit Biene

Aber nicht nur ich bin begeistert, auch die Bienen und Hummeln lieben die Ramblerrose Lykkefund. Wie ihr seht, bin ich dieser Rose komplett verfallen, ich finde sie einfach toll. Also falls jemand auf der Suche nach einer weißen Kletterrose ist, kann ich die Lykkefund nur empfehlen. Sie ist wunderschön, duftet herrlich und ist total unkompliziert. Ich weiß leider nicht mehr genau wann ich sie gepflanzt habe, aber es muss vor etwa 8 oder 9 Jahre gewesen sein. In all den Jahren musste sie nie gespritzt werden. Falls sich mal ein paar Läuse auf ihr niederlassen, sind die Vögel sofort zur Stelle. Gedüngt habe ich sie nur in den ersten Jahren mit Bio-Bananenschalen und Kaffeesatz.
unkomplizierte Kletterrose

Aber das scheint ihr gefallen zu haben. Selbst die harten langen Winter hier oben im Westerwald übersteht sie problemlos. Nur einmal sind im Winter ein paar Zweige erfroren, doch die Lücke hat sie schnell wieder gefüllt. Ursprünglich haben wir die Kletterrose an einen alten Kirschbaum gepflanzt, doch der ist inzwischen komplett unter ihr verschwunden.
weisse rose im garten

 Im Moment steht die schöne Ramblerrose leider allein im Garten, denn das Wetter ist recht bescheiden hier und lädt so gar nicht zu gemütlichen Gartenstunden ein.
Tischdeko weiße Ramblerrose

Also hab ich ein paar Zweige der schönen Ramblerrose Lykkefund für die Vase geschnitten, damit ich auch im Haus ihren traumhaften Duft genießen kann.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, hoffentlich wieder mit ganz viel Sonnenschein.
Liebe Grüße
Kerstin 

Kommentare:

  1. ...das ist ja Wahnsinn, liebe Kerstin,
    so eine Blütenfülle...gefällt mir sehr gut, so eine Rose möchte ich auch noch im Garten,

    dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, sieht Deine Rose aus, liebe Kerstin!! Ein wahre Freude!! Hach.. ist es nicht toll, wie die Natur uns mit solchen Schönheiten beschenkt? Dir einen schönen Start in die Woche. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich - wie groß und üppig sie bei Dir bereits ist! Ein Traum! Rankt sie bei Dir auch in einen Baum? Bei uns hat der Regen jetzt leider die Blüten erschlaffen lassen. Wenn es regnet, dann immer gleich sehr stark - und das mögen die Rosen so gar nicht.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Ah, jetzt las ich gerade - an einen alten Kirschbaum. Ja, das kann ich mir gut vorstellen ... unser Pflaumenbaum ist ja auch kein Schmuckstück, der könnte auch ruhig unter ihr verschwinden. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    der Post bleibt jetzt aber hoffentlich im www, denn diese traumhaften Bilder möchte ich mir wirklich gern später nochmal wieder anschauen. Ich erinnere mich noch gut an Deinen bezaubernden Post über sie vor 3 oder 4 Jahren? Aber der war ja wohl durch Deine Blog-Umstellung verloren gegangen?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.