Freitag, 24. Juli 2015

Tischdeko mit einer Rose

Romantische Tischdeko mit Rosen

Tischdeko mit einer Rose


Fürs Wochenende gibt es in dieser Woche eine Tischdeko mit einer Rose.  

Tischdeko mit rosa Rosen

Diese herrlich duftende rosa Rose war leider angeknickt, so hab ich sie schnell gerettet und für die Tischdeko verwendet. Eigentlich schneide ich im Sommer kaum Rosen, da sie draußen doch viel länger halten, doch dieses schöne Exemplar wäre bei den Temperaturen schnell vertrocknet. So hat die einzelne Rose noch einen schönen Auftritt in der Wochenend Tischdeko.

Altes Rosenporzellan

Da der Stiel der Rose recht kurz war, hab ich daraus ein kleines Tischgesteck gemacht, im alten Rosen Porzellan meiner Oma.

altes Rosenporzellan mit Goldrand

Das nostalgische Porzellan mit Rosendekor und Goldrändchen passt prima zur rosa Rose dachte ich. So hab ich das Blumengesteck direkt in die kleine Kaffeetasse gearbeitet.

Asparagus

Zum alten Porzellan gehören auch die altmodisch wirkenden Wedel des Asparagus, zusammen mit der Rose wirkt es so herrlich romantisch.

Tischdeko mit Holunderbeeren und Majoran

Die Zwischenräume im Gesteck habe ich mit grünen Holunderbeeren und rosa blühendem Majoran gefüllt.

Tischdeko mit Salbei  und Pfefferminze

Damit es auch eine duftende Tischdeko wird, hab ich ein paar Zweige Salbei und Pfefferminze mit hinein gesteckt. 

Tischdeko mit rosa Perlen

Ein paar aufgefädelte rosa Perlen 

Sisal

und etwas Sisal

romantische Tischdeko

umspielen die kleine romantische Tischdeko. 

wilde Kronwicke

Auch die langen Ranken der wilden rosa Kronwicke, die eigentlich als Unkraut im Garten wächst, passen schön dazu.

alte Pflanzenbücher

Passend zur romantischen Tischdeko hab ich auch das nostalgische Pflanzenbuch mal wieder hervorgeholt, mit den herrlichen alten Rosensorten. 

Tischdeko Rosen

So sende ich euch nostalgisch romantische Grüße und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
Kerstin 

Kommentare:

  1. ...jetzt fragt sich, wer hier wen inspiriert hat, liebe Kerstin,
    denn Tischdeko mit einer Rose habe ich heute auch...und in einer Tasse mit Rose drauf...nur nicht so üppiges Drumherum...aber dafür ist meine Tasse auch zu klein...mir gefällt beides...und das Buch mit den Garnrollen dazu gefällt mir auch sehr,

    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    da hatten wir wohl beide die gleiche Idee!!!
    Dann geh ich mal schnell bei dir schauen.....
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne Gewitter und mit viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. So schön sommerlich & verspielt romantisch, liebe Kerstin. Da zeigt sich mal wieder, dass nicht wegwerfen/weggeben können doch auch Vorteile hat :-)
    Und heute kann ich mal gelassen hier bei Dir vorbeischauen, da ich vorhin unsere Hecke zum Fußweg etwas zurückgenommen habe und unseren ertrunkenen Perlschweif im Zinktopf vor dem Treppenhaus mit Rosa rugosa, gefülltem Seifenkraut, einer noch unbekannten rosa Wildrose, Glockenblumen, Feinstrahl und Wicken aufgefüllt habe. So habe ich drinnen und draußen etwas davon. So langsam sind die Temperaturen wieder angenehmer, so dass es auch mal wieder Freude bereitet Steh-im-Weg-Blumen für die Deko zu schneiden. Aber ich gebe zu, Deine Deko-Posts der letzten Wochen haben daran reichlich Mitschuld ;-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...