Montag, 24. August 2015

Der Storchschnabel

Storchschnabel

Für den MakroMontag hab ich mir heute nochmal eine der Storchschnabel Arten herausgepickt, doch diesmal ist es nicht die wilde Variante, sondern die Gartenstaude Storchschnabel.

Storchschnabel Samen

So bezaubernd schön sind die kleinen Samenstände, mich erinnern sie an kleine Kronleuchter oder nostalgische Straßenlaternen im Jugendstil.

Storchschnabel Samenstände

 Eine unheimliche Dynamik entwickeln die kleinen Stielchen......

Storchschnabel im Garten

Oder ist es ein kleines Karussell, welches sich zur Musik im Kreise dreht.....

Geranium Samen

Die interessanten Samen des Storchschnabel regen einfach die Phantasie an. Ich bin immer wieder fasziniert, welchen Formenreichtum die Natur zaubern kann. 

Samenverbreitung

So eine bezaubernde Samenverbreitung!!!

Storchschnabel Blüte

Doch eigentlich sind es ja die Blüten des Storchschnabels, die faszinieren. In den unterschiedlichsten Blautönen verbreiten sie sich unkompliziert im Garten. Eine herrlich pflegeleichte Staude!

Fruchtstand Storchschnabel

Nach der Blüte entwickeln sich unten im Kelch die kleinen Samenkörner,

Samenkörner Storchschnabel

dann trocknet der lange Stiel und das Karussell entsteht.....
Faszinierend oder?
Der kleine Storchschnabel wird nun bei  Brittas MakoMontag verlinkt, dort könnt ihr viele schöne Makrobilder entdecken.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Knospe Storchschnabel



Kommentare:

  1. Halllooo,
    der sieht ja klasse aus, auch noch nie gesehen. Wie ein Kronleuchter.
    Genial und das hast du gut fotografiert.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Total schön.... ich musste irgendwie auch gleich an einen Kronleuchter denken.

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    wie wunderbar Du die Samenstände im Bild eingefangen hast. Jedes Jahr freue ich mich über die weißen und rosa Blüten im Garten. Schattige Plätze verschönt sie mit ihren formschönen Blüten und Blättern, dabei winterhart und pflegeleicht. Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich zauberhaft, da finde ich die Samenstände fast schon aufregender als die Blüte selbst ^^

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, total schön. Da muss ich wohl mal genauer schauen,
    diese Kronleuchter sind mir noch nie aufgefallen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Total schön, ja Jugenstil, schmacht. Tolle Bilder, sehr schön erklärt für Blumendummies wie mich, bin nun im Bilde. Danke.
    schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. faszinierende und wunderschöne Aufnahmen. Die Natur sorgt immer wieder für Überraschungen und Neues
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. ...wunderschöne Bilder, liebe Kerstin,
    und wirklich faszinierend...zauberhaft, wie sie sich elegant nach innen biegen und den Samen tragen...würdest du vielleicht ein paar von den Samen in einen Umschlag stecken und mir schicken? fehlt mir nämlich noch im Garten und würde ich gern hier haben...falls es nicht zuviel Umstände macht...ich würde dir gern auch welche schicken, wenn du bei mir was findest, was dir gefällt und noch fehlt ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      ich hab gerade schon welche gepflückt und vorm nächsten Regen gerettet, sie trocknen jetzt und gehen dann auf Reisen. Dein Angebot ist ja lieb, ich hab nur keine Idee, falls du etwas über hast, schick mir gerne ein paar Körnchen. Ich freu mich immer über neue Samen.
      Herzliche Grüße
      Kerstin

      Löschen
  9. Wunderschöne Aufnahmen! Die wirken irgendwie abstrakt und das macht sie so besonders!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön hast du die Samen ins Bild gesetzt, aber auch die Blüte ist eine wahre Schönheit!
    ♡liche Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Motiv ist dieser Storchschnabel (noch nie gehört und nie gesehen).
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ist schon Bemerkenswert, was sie die Natur alles einfallen läßt! Der Samenstiel sieht irre aus!
    Wunderschöne Fotos wieder! *hach.................
    Liebe MakroMontaggrüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh Kerstin... fasziniert bin ich von deinen Post... sooooo schön!
    Storchschnabel liebe ich auch ja sehr... aber wie wundervoll von Dir, den an sich so zurückhaltenden, filigranen so in Szene zu setzen und ihm so einen großen Auftritt möglich zu machen. Was Du an ihm nicht alles gesehen hast?! Das begeistert mich sehr und zeigt wieder mal, wie vollkommen und perfekt die Natur ist und welche Fülle an Inspirationen sie für uns bereit hält. Liebe Kerstin, danke und hab eine schöne letzte August Woche, Deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin -
    Zu lustig: Ich denke gerade, das dieser Samenstand irgendwie an Kronleuchter erinnert und dann steht es auch schon in Deinem Text ... :)
    Also, ich finde der 'kleine Lampenschirm' ist ganz wunderbar in Szene gesetzt ... er strahlt richtig!
    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin
    Soooo schön! Der Samenstand sieht so toll aus.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...