Montag, 5. Oktober 2015

Dahlienblüte

Dahlienblüte


Heute wird es mal ganz zart und duftig für den MakroMontag bei Britta.

rosa Dahlienblüte

Lieblich, weich und rosa.......

Dahlienblüten

Und zwar habe ich mir dazu eine rosa Dahlienblüte mal aus der Nähe angeschaut.

rosa Dahlien

Ihre unendlich vielen Blütenblätter schließen sich zu so einem hübschen Blütenknäuel zusammen.

Blütenblatt einer Dahlie

Dabei wirken die einzelnen aufgerollten Blütenblättchen wie kleine Röhren.

Dahlienblüte

Und wie so oft entdecke ich beim MakroMontag Dinge, die ich vorher gar nicht wahrgenommen hatte. So zum Beispiel diese kleinen eingelagerten Glanzpunkte in den Blütenblättern der Dahlien. Sie glitzern regelrecht in der Sonne, seht ihr sie?


Blütenboden Dahlie

Auch der schützende Blütenboden der Dahlien hat ein wunderschönes Farbenspiel, von kräftig Grün bis hinein ins zarte Rosa.

Dahlienknospe

Hoch über den rosa Blütenbällen der Dahlien schweben die kleinen grünen Dahlienknospen. Was in dieser winzigen prallen Kugel alles schlummert, so viele hübsche Blütenblätter......

verblühte Dahlie


Von der Seite betrachtet, erkennt man aber bereits die fortschreitende Vergänglichkeit der hübschen Blüte. Während sie von vorn betrachtet noch herrlich strahlt, beginnt auf der unteren Seite bereits das Stadium des Verwelkens.

verblühte Blütenblätter der Dahlie

Doch selbst das hat seinen Reiz.

Dahlienblüte

Auch das einfache Schattenspiel der Dahlie fasziniert, so entdecke ich dort oben einen trabenden Wolf mit spitzen Ohren...
Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch!
Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    tolle Eindrücke....jedoch gefällt mir die Vergänglichkeit auf Foto festgehalten am besten. Hat einfach was.
    Danke fürs Zeigen. Grüße in den Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderschöne Bilder sind das... und eine Menge zu entdecken!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    was für einen wunderschönen Blog du hast! Ich bin ganz begeistert! und die Dahlienblütenfotos sind ganz hinreißend, ich bin hin und weg!
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    ja - den Wolf sehe ich auch :-D
    Wunder-wunderschöne Bilder! Bei mir blüht auch so eine Dahlie - unermüdlich - schon den ganzen Sommer.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich *duftig!
    Schmacht..... Wunderschön! Die Farbe berauscht mich fast, so gibt es noch einmal Sommer!
    Danke für deine schönen Fotos!
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Dufte deine Aufnahmen. Bin jedes Jahr wieder fasziniert, wie unscheinbare Knollen solche Blüten hervor zaubern. Traumhaft.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ach , liebe Kerstin Deine Bilder sind traumhaft schön !!!! Die Feinheit der Dahlie hast Du wunderbar eingefangen, selbst die langsam verblühenden Blütenblätter sind einzigartig schön. Bin wieder hin und weg. Ich wünsche Dir noch eine angenehme Woche. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  8. ...da hast du sie ja von allen Seiten beleuchtet, liebe Kerstin,
    diese faszinierende Blüte...zauberhaft,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Aufnahmen hast Du da gemacht,
    So habe Dahlien auch noch nicht betrachtet.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. herrliche Aufnahmen, ganz wunderbar festgehalten
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Großmutter ... ähhh, Kerstin ... :)
    Da hatte wohl für einen kurzen Moment der Wolf mitgemischt!
    In der Vergänglichkeit gefällt mir Deine Dahlienblüte heute am besten: ♥
    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, liebe Kerstin! Ich hab' leider kein Makro-Objektiv, fotografiere Dahlien aber ebenso gern aus der Nähe

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2015/08/neuanschaffungen-und-wishlist.html

    Die Blumen meiner Kindheit habe ich schon immer sehr gern aus allernächster Nähe betrachtet. Ich erinnere mich auch an die Ohrenkneifer, die sie gern behausten.

    LIebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.