Freitag, 20. Januar 2017

Eislaternen basteln

Eislaternen basteln

Die frostigen und eiskalten Temperaturen da draußen sind genau richtig zum Eislaternen basteln.
Es macht riesig Spaß, aber Vorsicht, denn jetzt kommt eine ganze Bilderflut, da ich gar nicht mehr aufhören konnte......


Eislaterne basteln

Egal ob im strahlenden Sonnenschein, 

Eislaternen leuchten

oder auch bei frostig kalter und dunkler Nacht, die Eisdeko hat ihren ganz eigenen Charme......

Eiskuchen für den Garten

Angefangen hab ich mit einem kleinen Eis Guglhupf.  Ruckzuck war er durchgefroren bei diesen tiefen Temperaturen.
Da es so gut geklappt hat, bin ich gleich in Produktion gegangen und hab alle die kleinen Eislaternen anschließend an den Korkenzieherhasel Strauch im Garten gehängt.


Eislaternen selber machen

Hier funkeln sie jetzt herrlich im Sonnenschein. Trotz täglicher Sonne schmelzen sie nicht. :-)

Eislaternen Form

Die kleinen Guglhupf Formen eignen sich aber nicht nur zum Aufhängen, auch mit einer kleinen Kerze bestückt, sehen sie ganz bezaubernd aus. Bei Tag....

Eisdeko im garten

..und auch bei Nacht!

Eislaternen basteln Garten

Gerade in der Dunkelheit entsteht durch das Kerzenlicht eine ganz besondere, ja fast schon mystische Atmosphäre.

Eislaternen selber machen Winterdeko

Ein wunderbares Leuchten und Glitzern ist dann zu beobachten...

Eislaternen einfärben

Bei Tag, im hellen Sonnenschein sind die Eislaternen aber aus der Ferne fast nicht zu entdecken, da sie im Schnee regelrecht untergehen.
In ein paar der Eislichter hab ich frische grüne Blättchen vom Efeu und vom Salbei gestreut, doch auch dann sind sie schlecht zu sehen. So hab ich mir überlegt, auch ein paar farbig bunte Eislaternen zu basteln.


Eislaternen selber machen farbig

Dazu hab ich kleine Reste vom Krepppapier in das frische Wasser gelegt und gewartet bis sich die Farbe herauslöst. Diese Schnipsel hab ich anschließend ausgedrückt und entfernt. Dann raus mit den Formen und hinein in die Kälte....
Es entstehen dadurch ganz besondere Farben und Strukturen, mal erdig braun....


Eislaternen in blau

...und mal in einem eisig kühlen Blau!
So lassen sich die Eislaternen auch bei Tag gut im Garten entdecken.


Eislaternen basteln in Blau

Frostig kalte Hingucker!!!!!
Mit kleinen Beeren hab ich vor Jahren auch schon Eislaternen gebastelt, wer Lust hat, kann hier auf der Meriseimorion noch mehr Eislaternen anschauen.


Eislaternen basteln zum Aufhängen

Mit den frostig kalten Bilder der Eislaternen, wünsche ich euch ein gemütlich warmes Wochenende!
Liebe Grüße
Kerstin


1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin, das sind wundervolle Experimente im Schnee mit Eis!
    Als es bei uns ein paar wenige Tage Dauerfrost gab, habe ich den Eisklumpen leider nur aus dem Trinknapf für die Vögel herausgeschlagen und morgens schnell kochendes Wasser für die Tiere eingefüllt.
    Jetzt sollen wir zwar noch etwas Dauerfrost bekommen, aber es ist meist so matschig grau, dass der passende Rahmen fehlt. Und die Dekolust weicht zur Zeit der Krankenpflege - ich vermute unsere kleine Draufgänger-Graukatze hat jetzt trotz nahendem Frühling nur noch ein paar Tage oder Wochen …
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Dankeschön für deine Zeilen, ich freu mich über deinen Kommentar.
Viel Spaß beim Stöbern.